Mittwoch, 10 Februar 2021 08:46

KEINE VERLORENE GENERATION AN FÜHRUNGSKRÄFTEN!

Unsere durch die Pandemie erschwerte Arbeitswelt ist mehr denn je auf fitte Führungskräfte angewiesen. Bildungsexperten fürchte bei Schülern momentan eine „verlorene Generation“, da durch das Homeschooling viele den Anschluss zu verlieren drohen. Ähnliches ist bei Führungskräfteschulungen zu befürchten.

Reisebeschränkungen zwischen Bundesländern, geschlossene Tagungshäuser, Sorge, sich in Seminargruppen anzustecken haben zu einem fast völligen Erliegen der Fach- und Führungskräfteschulungen geführt. Erste Themen wurden in Onlineversionen angeboten und um ehrlich zu sein dachte ich „Das geht bei Führungsthemen nicht!“.

Da war allerdings auch eine gewisse Portion von Unwissenheit und dem Fehlen an Erfahrung mit neuen Lernformen Mutter meiner Überlegungen. Im amerikanischen Raum werden schon länger Lernmanagementsysteme erfolgreich angewendet und sowohl meine KundInnen als auch ich haben festgestellt, dass Coaching oder moderierte Konzeptionstage überraschend gut funktionieren.

Vorausgesetzt, dass der Widerstand der Teilnehmenden diese Arbeitformen nicht im Keim erstickt. Sie werden kommen und aus ökologischen wie ökonomischen Gründen auch bleiben – als Ergänzung zu Formen der Zusammenkünfte, die hoffentlich eines Tages wieder möglich sein werden.

Ich habe angefangen, meine Leitungsausbildung zu digitalisieren, es gibt die Version, bei der weiterhin Gruppenarbeiten und Ansprechbarkeit der Seminarleitung durch Konferenzsoftware gegeben sind.
Und es gibt ultraflexible Angebote, bei denen die Lernenden sich frei von terminlichen Zwängen zu jedem von Ihnen gewünschten Zeitpunkt durch den Stoff bewegen.

Springen Sie ins neue Lernwasser, Sie werden sehen, dass es trägt.

ONLINE-AKADEMIE von HUTH AND FRIENDS - jetzt besuchen

 

Aktuelle Termine:
in Vorbereitung


Ihre

Anne Huth
Diplom-Psychologin
Arbeits- und Organisationspsychologie
 

Kontakt:

HUTH AND FRIENDS
Diplom-Psychologin
Anne Huth

Stormstrasse 10
D-41469 Neuss

T: +49 (0) 21 37 93 29 39
E: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!